Liebe Mitglieder,

 

ich hoffe es geht Euch allen gut.

Leider habe ich aus den sich aus meiner Mail an die Nachbarvereine aufgezeigten Dingen das diesjährige Anfahren heute abgesagt.

 

Lest bitte was ich geschrieben habe.

 

Werte Vorstände,

 

als ich am 10.3. zum diesjährigen Anfahren eingeladen habe, war ich doch voller Hoffnung, dass das stattfinden kann.

Die Zeichen sehen jedoch leider anders aus. Die Inzidenzzahlen steigen stetig weiter und es wird bundeseinheitliche

Maßnahmen geben, die unsere Bewegungsfreiheit und andere Dinge weiter einschränken.

Ich denke das diese Maßnahmen auch schon vor dem 24.4. in Kraft treten werden.

 

Als weiteres sollten wir, selbst wenn wir es auch mit zugedrückten Augen dürften, uns nicht im Medienhafen auf dem Präsentierteller

zeigen. Ich denke damit würden wir einigen Unmut auf uns ziehen. Das sollten wir nicht tun.

 

Aus diesen Gründen sage ich hiermit das Anfahren am 24.4.2021 ab!

 

Ich wünsche Euch und Euren Mitgliedern weiterhin das alle vom Virus verschont und gesund bleiben und das wir alle trotzdem

schöne Zeiten auf unseren Schiffen verbringen dürfen.

 

Ich bitte Euch die Absage in Euren Vereinen zeitnah bekannt zu geben.

 

Die Wasserschutzpolizei, das WSA  sowie die Stadt Düsseldorf habe ich in Cc gesetzt.

 

 

Ich hoffe in unser aller Interesse aller gehandelt zu haben.

 

Bleibt bitte alle gesund!!!

 

Mit wassersportlichen Grüßen

 

Rudolf Braun

  1. Vorsitzender