Hallo zusammen,

erst einmal hoffe ich, dass es Euch allen weiterhin gut geht.

In einer Kabinettsitzung am Sonntag hat die Landesregierung unter anderem beschlossen:

Ab Dienstag (17.3.) ist der Betrieb von Fitness-Studios, Schwimm- und Spaßbädern sowie Saunen untersagt.
Außerdem sind Zusammenkünfte in Sportvereinen und sonstigen Sport- und Freizeiteinrichtungen sowie die Wahrnehmung von Angeboten in Volkshochschulen, Musikschulen und sonstigen öffentlichen und privaten
Bildungseinrichtungen im außerschulischen Bereich nicht mehr gestattet.

Unter Zusammenkünfte verstehe ich an dieser Stelle unseren mittwöchigen Stammtisch und sage diese bis auf weiteres hiermit ab.

Steganlieger bitte ich ebenfalls von „Zusammenkünften“ auf der Steganlage abzusehen.

Ich denke die Verlangsamung der Ausbreitung des Virus ist in unser aller Interesse!

Mit wassersportlichen Grüßen

Rudolf Braun
1. Vorsitzender